The Digital Storytelling Lab

im Rahmen des Festivals Out Of The Box

Event Details

The Digital Storytelling Lab

16. und 17. Januar 2020
10.30 - 15.00 Uhr

Teilnahme kostenfrei,
aber nur nach Anmeldung über das Online-Formular
Eine Zusage erfolgt per Mail.

Maximale Teilnehmerzahl: 25

 

In Zusammenarbeit mit
Digital Identities

Das Festival Out Of The Box freut sich, Gastgeber der Münchner Ausgabe des weltweiten Digital Identities Storytelling Lab zu sein.

Sind Sie ein Kulturpionier und an digitalen Projekten interessiert? Nehmen Sie an unserem zweitägigen Labor teil, um Ihre Innovationsgeschichte zu schreiben und ihr Publikum online und offline zu aktivieren. Arbeiten sie mit internationalen Experten zusammen, um zu lernen, wie Sie kreativ auf Ihre Zielgruppe zugehen können und die Ergbnisse Ihrer Arbeit sichtbar machen.

Das Labor steht Kulturschaffenden, Startups und Unternehmen der Kreativbranche offen. Dazu gehören Musik, Mode, Architektur, Medien, Theater, Film, Tanz und Daming.
Melden Sie sich hier an!

Die Teilnahme am Storytelling Lab ist kostenlos. Allerdings sind nur 25 Plätze verfügbar, die frei nach dem Prinzp First-come-first-serve vergeben werden.
Wenn Sie Teil einer Firma, eines Studios oder eines Künstlerkollektivs sind, empfehlen wir Ihnen, mit 2-3 Personen teilzunehmen.

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier.

 

Das Team

Dr. Abhay Adhikari

Abhay Adhikari ist der Gründer von Digital Identities - einem globalen Programm zur Entwicklung neuer Modelle für gesellschaftliche Wirkungen („social impact“). Das Programm wurde von Organisationen wie Guardian, Nesta und Google News Initiative in Auftrag gegeben. Adhikari leitet darüber hinaus das Urban Sustainable Development Lab, das von der Zeitung Observer zu einem der 50 New Radical-Projekte in Großbritannien ernannt wurde. Er ist zudem seit 2015 Co-Produzent des schwedischen Programms für digitale Identitäten, das Kulturinstitutionen bei der Entwicklung von Storytelling-Projekten zu Gender, Nachhaltigkeit und Identität unterstützt. Im Jahr 2019 startete er Culture Labs, um gemeindenahe soziale Innovationen in Städten zu fördern. Abhay Adhikari hat einen Forschungshintergrund im Bereich Biofeedback-Spiele und hat Achtsamkeitsworkshops in Indien, Großbritannien und Japan durchgeführt.

 

Giulia Rancati

Giulia Rancati verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Umsetzung strategischer und operativer Initiativen bei multinationalen Technologieunternehmen. Als Director of Planning and Operations bei Cisco Canada hat Giulia viele wegweisende öffentlich-private Partnerschaften aufgebaut. Derzeit arbeitet sie mit Startups und Unternehmen zusammen, um Geschäftsmodelle mit zirkulären und nachhaltigen Praktiken zu entwickeln.

 

 

Padma Priya

Padma Priya ist Mitbegründerin und Herausgeberin von Suno India, einer mehrsprachigen Podcast-Plattform mit mehreren Generationen. Sie hat für führende Medienhäuser wie The Hindu, The Wire und IndiaSpend gearbeitet und war als Anwältin und Kommunikationsspezialistin für Ärzte ohne Grenzen tätig.

 

 

 

Sharna Jackson

Sharna Jackson ist Projektleiterin, Kuratorin und Autorin mit 15-jähriger Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung digitaler Initiativen im Kulturbereich und Verlagswesen. Sie gründete Tate Kids für Tate Galleries und war Director of Creative and Content bei Hopster, einer TV- und Lernplattform. Sharna ist auch Autorin von Büchern über Kunstaktivitäten. 2019 wurde ihr Debüt-Roman veröffentlicht. Sie wurde kürzlich zur Artist Directorin der SITE Gallery ernannt.

 

 

AKTUELLE PROJEKTE

Frequencies von Tatjana Busch

Lichtinstallation

Out Of The Box 2020

Das außergewöhnlichste Musikfestival Münchens

Flurfest

Werden Sie Flurpate

STARTPROJEKTE

ARCHIV

2019 (13)
Flurfest

Werden Sie Flurpate

Klangfarben

Musik- und Kunstvermittlungsprojekt

Out Of The Box

Das außergewöhnlichste Musikfestival Münchens

stadt.raum.kunst.

Die Projekte des ersten Münchner Crowdfunding Wettbewerbs

Kunstpreis Rampe

Ausschreibung für Kunstwerk im öffentlichen Raum

Endless Pleasures - GEISTER

Zweiteiliges Musiktheater der Marc Sinan Company

Pandora's Box Opened

Von künstlicher Intelligenz geschaffene digitale Kunst
kuratiert von Benjamin Jantzen

bangaloREsidency-Expanded

Kooperation mit dem Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Bangalore, Indien

d'mage-Sommer-Residenz

in Kooperation mit d'mage Berlin

BOXenstopp #1

mit Nadja Schöllhammer und Vivek Muthuramalingam

EASTERN MUNICH

Interkulturalität und Interreligiosität in neuem Licht

whiteBOX@ARTMUC

Auszüge aus Pandora's Box Openend auf der ARTMUC

Lange Nacht der Museen

Ateliers und Ausstellung ECOPOLIS geöffnet

2018 (17)
whiteBOX.open

Die whiteBOX-Künstler präsentieren ihre Arbeiten

Winter Songs

Eismusik-Konzert

Winterwunder

Kinderkonzert

GRAFFITIMUSEUM – INVENTARIUM

Ausstellung mit Dauerperformance

Champion The Best 2018

Urban Hip Hop Dance Battle

In Transition

Positionen zur Transformation der Stadt

Kulturschock oder kongeniale Synthese?

Das Neue Konzerthaus im Münchner Werksviertel

Lange Nacht der Musik

Im Gastatelier

Gretchen-Salon

Lesung und Performance

Münchener Biennale

Festival für Neues Musiktheater

Das Leuchtturmprojekt

Wandelkonzert durch das WERK3

homegrOWN #02

Ausstellung im Gastatelier

ARD-Musikwettbewerb

Sonderkonzert in der whiteBOX

SCHAMROCK

Europe Inside/Outside

Funk The System

Hip Hop Festival

Rosenthal / Dossi / Burkert: Stardust mit Stargast

homegrOWN #3

Offene Ateliertage

Die whiteBOX-Künstler präsentierten ihre Arbeiten

2017 (18)
selfciety

Medienkunstausstellung 

Double Road

Künstler aus Bangalore/Indien zu Gast in der whiteBOX

Living Colors

Klang- und Farbperformance

I EXIST - nach Rajasthan

Szenisches Konzert

Ursprung/Origins

Preisträger Münchner Kunstpreis zwei:eins 2015

Double Road - Residency

Künstler aus Bangalore/Indien zu Gast in der whiteBOX

Double Road - Ausstellung
AUFTAKT! 2017

Jugendorchester-Festival

CORPS IN SITU IN CITY

Artist in Residence: Aline Brugel

homegrOWN #1

„Passage:Werk - Silke Witzsch“

Champion The Best

Urban Hip Hop Dance Battle

Uncanny Conditions

Eine Virtual Reality-Ausstellung

Fleisch und Stein

Positionen zur Transformation der Stadt und Aneignung von städtischen Räumen 

Lange Nacht der Museen

mit Performance und Konzerten in der whiteBOX

Juki 2017

Mitmachtag für die ganze Familie im Werksviertel Mitte

re:ciety@ARTMUC

whiteBOX zu Gast auf der ARTMUC

Neues Münchner Konzerthaus

1. Preis für Cukrowicz Nachbaur Architekten

stadt.raum.kunst

Erster Münchner Crowdfunding Wettbewerb

2016 (10)
Püree-Linie

Theater-Performance-Parcours mit dem Produktionsbüro MILK

AUFTAKT! 2016

Jugendorchester-Festival mit der Jeunesses Musicales

Space Unfolding

Trondheim Voices & Asle Karstad mit Kurt Laurenz Theinert

Everything is a Remix

Ausstellung, Installationen & Veranstaltungen 

STRAIGHT OUTTA WHITEBOX

Street Culture Festival

Geheimnis

Interaktive Ausstellung der Nemetschek-Stiftung

JuKi-Festival

Kinder- und Jugend-Festival im Werksviertel Mitte.

Funk the System

HipHop-Festival mit Battles, Shows, uvm.

Offene Ateliers

Die whiteBOX-Künstler präsentieren ihre Arbeiten

Flurfest

Werden Sie whiteBOX-Flurpate!

de | en