In Transition

Positionen zur Transformation der Stadt und Aneignung von städtischen Räumen

Event Details

13. April – 20. Mai 2018
whiteBOX (Atelierstraße 18, D-81671 München)

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt frei

Führungen
Samstags und Sonntags, 14:00 Uhr
Jeden Donnerstag After-Work-Führung um 18:00 Uhr
Sonderführungen durch die Ausstellung jederzeit auf Anfrage möglich
(office@whitebox.art)

Freitag,13. April 2018, 19:00 Uhr
Eröffnung
Künstlergespräch u.a. mit Çağla Ilk, Nina Fischer/Maroan el Sani
Moderation: Dr. Martina Taubenberger

Samstag, 05. Mai 2018, 18:00 Uhr
"Berlin - Layers of Movement" von Natascha Küderli | Filmvorführung

In Städten vollziehen sich »Übergänge«: Prozesse von Aufhebung. Bebaute Orte verändern sich, etwas von dem Ursprünglichen wird bewahrt, etwas verschwindet, es entsteht eine neue Qualität. Diese Übergänge werden besonders sichtbar, wenn politische Systeme wechseln und neue Technologien das Leben radikal verändern: der Übergang zur Industrialisierung, der Übergang zur digitalen Gesellschaft, der Übergang zum Neoliberalismus. Mächtige entscheiden sich Orte neu zu definieren, Menschen eigenen sich Räume an und gebrauchen sie anders als geplant.

Haben Orte ein Gedächtnis? Was erinnert uns?

Städte sind ständig im Interim. Die Arbeiten der Ausstellung verbindet die Darstellung eines Zaubers des Interim, der Veränderung städtischer Orte – des "nicht mehr" und des "noch nicht" - und sie untersuchen gleichzeitig kritische das "Wohin".

KünstlerInnen: Nina Fischer/Maroan El Sani, Pınar Öğrenci, Ahmet Öğüt, Pia Lanzinger, Natascha Küderli

Kuratorin Çağla Ilk:

Çağla Ilk hat Architektur in Istanbul und Berlin studiert und arbeitet an der Schnittstelle von Kunst, Urbanistik und Architektur. Seit 2012 ist sie als Kuratorin für die interdisziplinäre Kunstausstellung “Berliner Herbstsalon” im Berliner Maxim Gorki Theater zuständig, die internationale Positionen der bildenden, performativen und darstellenden Künste verbindet. Mit ihrer interdisziplinären-postmigrantischen Plattform »Büro Milk« interveniert sie mit ortspezifischen Performances in öffentlichen Räumen u.a. in Berlin, München und Istanbul. Sie ist im Präsidium des größten Berliner Kunstvereins "neue Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK)" und Mitglied im "Rat für die Künste" Berlin. Seit 2016 ist sie als Kuratorin für die whiteBOX tätig.

 

Wir danken dem

AKTUELLE PROJEKTE

Klangfarben

Musik- und Kunstvermittlungsprojekt

Rosenthal / Dossi / Burkert: Stardust mit Stargast

homegrOWN #3

Out Of The Box

Das außergewöhnlichste Musikfestival Münchens

stadt.raum.kunst.

Die Projekte des ersten Münchner Crowdfunding Wettbewerbs

Kunstpreis Rampe

Ausschreibung für Kunstwerk im öffentlichen Raum

STARTPROJEKTE

ARCHIV

2018 (16)
whiteBOX.open

Die whiteBOX-Künstler präsentieren ihre Arbeiten

Winter Songs - AUSVERKAUFT!

Eismusik-Konzert

Flurfest

Werden Sie Flurpate

Winterwunder

Kinderkonzert

GRAFFITIMUSEUM – INVENTARIUM

Ausstellung mit Dauerperformance

Champion The Best 2018

Urban Hip Hop Dance Battle

In Transition

Positionen zur Transformation der Stadt

Kulturschock oder kongeniale Synthese?

Das Neue Konzerthaus im Münchner Werksviertel

Lange Nacht der Musik

Im Gastatelier

Gretchen-Salon

Lesung und Performance

Münchener Biennale

Festival für Neues Musiktheater

Das Leuchtturmprojekt

Wandelkonzert durch das WERK3

homegrOWN #02

Ausstellung im Gastatelier

ARD-Musikwettbewerb

Sonderkonzert in der whiteBOX

SCHAMROCK

Europe Inside/Outside

Funk The System

Hip Hop Festival

2017 (18)
selfciety

Medienkunstausstellung 

Double Road

Künstler aus Bangalore/Indien zu Gast in der whiteBOX

Living Colors

Klang- und Farbperformance

I EXIST - nach Rajasthan

Szenisches Konzert

Ursprung/Origins

Preisträger Münchner Kunstpreis zwei:eins 2015

Double Road - Residency

Künstler aus Bangalore/Indien zu Gast in der whiteBOX

Double Road - Ausstellung
AUFTAKT! 2017

Jugendorchester-Festival

CORPS IN SITU IN CITY

Artist in Residence: Aline Brugel

homegrOWN #1

„Passage:Werk - Silke Witzsch“

Champion The Best

Urban Hip Hop Dance Battle

Uncanny Conditions

Eine Virtual Reality-Ausstellung

Fleisch und Stein

Positionen zur Transformation der Stadt und Aneignung von städtischen Räumen 

Lange Nacht der Museen

mit Performance und Konzerten in der whiteBOX

Juki 2017

Mitmachtag für die ganze Familie im Werksviertel Mitte

re:ciety@ARTMUC

whiteBOX zu Gast auf der ARTMUC

Neues Münchner Konzerthaus

1. Preis für Cukrowicz Nachbaur Architekten

stadt.raum.kunst

Erster Münchner Crowdfunding Wettbewerb

2016 (10)
Püree-Linie

Theater-Performance-Parcours mit dem Produktionsbüro MILK

AUFTAKT! 2016

Jugendorchester-Festival mit der Jeunesses Musicales

Space Unfolding

Trondheim Voices & Asle Karstad mit Kurt Laurenz Theinert

Everything is a Remix

Ausstellung, Installationen & Veranstaltungen 

STRAIGHT OUTTA WHITEBOX

Street Culture Festival

Geheimnis

Interaktive Ausstellung der Nemetschek-Stiftung

JuKi-Festival

Kinder- und Jugend-Festival im Werksviertel Mitte.

Funk the System

HipHop-Festival mit Battles, Shows, uvm.

Offene Ateliers

Die whiteBOX-Künstler präsentieren ihre Arbeiten

Flurfest

Werden Sie whiteBOX-Flurpate!

de | en